.

Aus dem Spanischen von Steven Uhly.

Artikelnummer:
198525

Erschienen:
2018

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Es beginnt mit einem Brief. Zwei junge Möchtegern-Schriftsteller aus Lima wollen ein signiertes Buch des berühmten spanischen Dichters Juan Ramón Jiménez. Kurzerhand erfinden sie die junge und schöne Georgina, in deren Namen sie dem späteren Literatur-Nobelpreisträger schreiben – und tatsächlich: Ganz verzaubert von dem rätselhaften Mädchen antwortet er. Immer mehr Briefe kreuzen den Atlantik, und Juan Ramón verliebt sich. Georgina wird zur Muse, die der Meister in seiner Lyrik anhimmelt.

Bárcena erzählt diese Anekdote der spanischen Literaturgeschichte aus der Perspektive zweier junger Männer, die sich ihrer Mittelmäßigkeit als Dichter bewusst werden. Was als Schelmenroman beginnt, wird zu einem großen Roman über Freundschaft, Liebe und die Macht der Literatur.

Übersetzt wurde dieser großartige Roman vom preisgekrönten Autor Steven Uhly.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter