Klappenbroschur, bedruckt, mit einem Vorwort von Tobias Gohlis, Umschlaggestaltung von Angelika Richter, 358 Seiten.

Aus dem Englischen von Thomas Schlück.

Artikelnummer:
168820

Erschienen:
2016

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Ein Price‘scher Kultkrimi mit Dr. David Audley und Colonel Jack Butler. Mit diesem achten Band seiner Spionagethriller-Serie um das Duo belegte Price 1985 den 2. Platz beim Deutschen Krimi-Preis.

Ende des Zweiten Weltkriegs, Normandie: Corporal Butler wird wegen seiner Deutschkenntnisse von seinem Batallion abkommandiert und der Chandos-Truppe von Major O‘Conor zugeteilt. Die Sondereinheit hat jedoch etwas ganz anderes im Sinn, als die zurückweichenden Deutschen zu verfolgen: Es geht um wertvollen Besitz des englischen Königshauses, der in einem Schloss an der Loire vermutet wird. Den will der Major ganz sicher nicht den Franzosen überlassen. Als mehrere mysteriöse „Unfälle“ passieren, fragt sich Butler allmählich, was wirklich mit seinen beiden Vorgängern passiert ist ...

Pressestimmen

“Das Labyrinth von Knossos war nicht halb so verwickelt wie die Abzweigungen und Irrwege, auf die Price uns lockt. Seine Kunst, einen Plot so sehr zu verdrehen, bis auch den beteiligten  Figuren der Kopf schwindelt, wird noch übertroffen durch die Lebendigkeit und Anschaulichkeit, mit der er Szenen und Figuren entwickelt.”

Tobias Gohlis

“Wichtiger als die pure Aktion ist zweifellos die Beobachtung, wie sich in Krieg in seiner Auflösungsphase verändert, die Gegner in den eigenen Reihen plötzlich gefährlicher werden, als der Feind es war.”

Die Welt

Kommentare und Bewertungen
Bewertung

Kommentar von Andrea (05.07.2016)

„Wunderbar aufregend, intelligent und mit sympathischen Helden.”

Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter