Ausgezeichnet von der Stiftung Buchkunst als „eines der schönsten deutschen Bücher“ 2009

Farbig, Halbleinen, bedruckt, durchgehend illustriert von Nadine Prange, mit aufklappbaren Innenseiten, Copyright Fotos Innenabbildungen: Gunter Binsack exklusiv für Büchergilde-Mitglieder, 70 Seiten.

Preis für Mitglieder 19,95 €

Artikelnummer:
167654

Erschienen:
2015

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Hier kommt die griechische Mythologie im modernen Gewand! Ganz im Sinne unserer neuen Reihe „Graphic Experience“ lässt Nadine Prange die alten Götter aus dem Pantheon hinabsteigen und in ihren ironisch-frechen Illustrationen in unseren Alltag einbrechen.


Allen voran Zeus, der als gestrenger Anzugträger mit Blitz und Adlerkopf die Macht im Reich der Götter behauptet. Sein Widersacher Prometheus steht derweil am Band, formt aus Lehm Menschen, denen Athene mittels Sauerstoff aus der Flasche Geist einhaucht. Und das Geschenk des Feuers an den Menschen wird gleich für die erste Zigarette verwendet. Demeter, die Göttin der Fruchtbarkeit, wird mal eben zur Erntehelferin. Mit Schürze, Gummihandschuhen und Kappe sortiert sie Bananen und steht an der Wiege des Königssohns. Ganz stylisch kommt Hermes daher, der mit beflügeltem Helm, Brille und Inlineskates als aerodynamischer Götterbote umherflitzt.

 

Prange lädt die griechische Mythologie durch diese köstliche Erwartungsbrechung wieder auf. Sie gibt den alten Mythen modernen Witz und Pointe, ironische Kommentierungen und eine grandiose Neuinterpretation für die Jetztzeit. Offeriert in einem durchillustrierten und aufwendig gestalteten Buch.

 

„Weg von den weißen Marmorstatuen wollte ich zeigen, wie bunt, dramatisch, absurd und amüsant die Geschichten um Zeus und seine Familie sein können. Als Zeichnerin wollte ich etwas darstellen, was mich selber reizt. Figuren und Orte, die es in meinem Umfeld so nicht gibt und die mir die Freiheit geben, zu erfinden und zu spekulieren. Ich wollte ungewöhnliche und prägnante Akteure, saftige Geschichten und davon konnte ich bei den antiken Dichtern mehr als genug finden.“ Nadine Prange

Kommentare und Bewertungen
Bewertung

Kommentar von Susanne Froehlich (15.09.2015)

„Dieses Buch ist einfach nur fantastisch. Ich habe es einmal privat gekauft und einmal für unsere altertumswissenschaftliche Fachbibliothek angeschafft ... Die kriegerische Athene sollten Sie unbedingt als T-Shirt-Print ins Programm aufnehmen!”

Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter