29. Literarischer Herbst in Regensburg 2018

05.10.2018 - 24.01.2019

Veranstaltungsort: Buchhandlung Dombrowsky Regensburg

Eintritt: 0


Was für eine Freude: Kulturstaatsministerin Monika Grütters zeichnet unsere Buchhandlung am 31. Oktober in der Kasseler documenta-Halle bereits zum vierten Mal in Folge mit dem Deutschen Buchhandlungspreis aus. Das macht uns glücklich und stolz und freut auch viele Regensburger*innen.

Beruht die Auszeichnung doch auf unseren Qualitäten wie hoher Beratungskompetenz, ambitioniertem Veranstaltungsprogramm, Leseförderaktivitäten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, breitem Angebotsspektrum auch im Bereich kleiner und unabhängiger Verlage, bester Nachwuchsförderung u.v.a.


So machen wir auch weiter. Zunächst mit unserem "29. Literarischen Herbst". Ursula Krechel, Bodo Kirchhoff, Rainer Erlinger, Judith Schalansky, Hannelore Hoger und Matthias Brandt sind nur einige klingende Namen - alles weitere erfahren Sie im Innenteil dieses Programmheftes.

Und zum Schluss noch ein Hinweis auf unsere lange Tradition: Wir sind am 1. September '18 35 Jahre alt geworden. 1983 wurde die Buchhandlung Dombrowsky in der Regensburger Wollwirkergasse eröffnet. Vor langer Zeit also. Und trotzdem haben wir manchmal das Gefühl, es sei erst gestern gewesen.
Mit Büchern bleibt man eben jung!

Wir freuen uns auf Sie
Ulrich und Daniela Dombrowsky
Beate Widmann und Simon Eineder

 

Für Eintrittspreise zu den Veranstaltungen beachten Sie bitte das unten angehängte PDF!

Zurück